Prävention
“Es gibt kein Medikament und keine Maßnahme, die einen vergleichbaren Effekt hat wie körperliches Training. Gäbe es ein Medikament mit solch herausragenden Wirkungen und quasi ohne Nebenwirkungen, wäre jeder Arzt gehalten, es zu verschreiben.” - Professor Wildor Hollmann

Wir bieten folgende Präventionskurse an:
  • Rückenschule für Erwachsene
  • Rückenschule für Kinder
  • Entspannungstraining für Kinder PMR und AT
  • Autogenes Training für Erwachsene
  • Progressive Muskelrelaxation für Erwachsene
Ihr Engagement wird belohnt: Alle genannten Präventionskurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert und können bis zu 80% bezuschusst.

Die neue Rückenschule für Erwachsene

Ihr Rücken wird sich freuen! Aktiv den Rücken stärken und die Rückengesundheit fördern! Sie werden Ihren Körper auf eine neue Art kennen lernen und wahrnehmen um Ihren Alltag rückenfreundlicher gestalten zu können. Ein ganzheitliches, funktionelles Training, Strategien zur Stress- und Schmerzbewältigung und zur Verhaltensmodifikation stehen im Vordergrund dieses nach neuesten Leitlinien ausgerichteten Programms (Konföderation der deutschen Rückenschulverbände/KddR).

10 Einheiten à 90 Minuten: 110€

Rückenschule für Kinder

Bei einer Kinderrückenschule wird Kindern alles Wissenswerte zum Thema Rücken, Wirbelsäule und Haltung vermittelt. Anders als in der „normalen“ Schule geschieht das mit Spaß und im spielerischen Rahmen. Das theoretische, kindgerechte und altersgemäße Wissen wird sofort praktisch in Bewegungen, Spiel und Spaß umgesetzt.
Die Inhalte sind auf den Alltag des Kindes ausgerichtet und berücksichtigen Tätigkeiten wie lesen, malen, spielen und Hausaufgaben machen. Der Kurs beinhaltet 6 Unterrichtseinheiten. Diese dauern jeweils eine Stunde. Zusätzlich wird ein Elternabend angeboten, an dem die Eltern über Inhalte und Durchführung informiert werden. Desweiteren wird auf wichtige Themen, wie z. B. die Wahl des richtigen Stuhls und Schreibtisches für das Kind eingegangen.

6 Einheiten à 60 Minuten und ein Elternabend: Kosten auf Anfrage

Entspannung

Gesundheit wird durch ein Gleichgewicht von An- und Entspannung erreicht. Der Alltag ist durch Anspannung gekennzeichnet. Durch gezielte Techniken werden sich mit steigendem Übungsniveau Entspannungsreaktionen einstellen können, da Entspannung zum normalen Verhaltensrepertoire des Menschen gehört. Oft müssen diese Ressourcen erst wieder erkannt und erlernt werden. Dann ist es für Sie möglich, eine eigene Entspannungskultur zu entwickeln und auf natürliche Art und Weise Ihren Kräftehaushalt zu optimieren.

Entspannungstraining für Kinder PMR und AT

Schon der Alltag unserer Kinder ist durch Anspannung gekennzeichnet. Straffe Zeitplänen hohe schulische Anforderungen und eine große Menge an äußeren Reizen können die Ressourcen der Kinder aufsaugen. Die Folgen können vielfältig sein. Von Schlaflosigkeit bis hin zu Konzentrationsschwächen und nervösem Verhalten.
Hier lernen die Kinder auf spielerischer Weise Anspannung und Entspannung zu fühlen und bekommen kindgerechte Techniken vermittelt mit denen sie den stressigen Alltag besser bewältigen können.

8 Einheiten à 60 Minuten: 90€

Autogenes Training für Erwachsene

Bei dieser Technik geht es darum, dass man selbst erzeugend durch eine aktive Lenkung der Aufmerksamkeit einen wohltuenden entspannten Zustand erreichen kann. Durch die Übungen der hier gelehrten Unterstufe wird es Ihnen möglich werden dies selber wahrzunehmen.

8 Einheiten à 60 Minuten: 90€

Progressive Muskelrelaxation für Erwachsene

Bei dieser Technik geht es um die gezielte Wahrnehmung von angenehmer An- und Entspannung, um über dieses Erleben positive emotionale Erfahrungen zu sammeln und eine ganzheitliche Rückwirkung auf den Bewegungsapparat zu bewirken.

8 Einheiten à 60 Minuten: 90€
Weitere Informationen und Anmeldung bitte telefonisch unter: 02451/9152950 oder per E-Mail.