Verena Beumers

Verena Beumers

Werdegang

2011-2013 angestellte Logopädin in logopädischer Praxis Aldenhoven
2004-2011 angestellte Logopädin in sprachtherapeutischer Praxis Linnich (2008-2011 Fachliche Leitung)
1999-2003 Studium der Logopädie an der Hogeschool Zuyd Heerlen
1990-1999 Bischöfliches Gymnasium St. Ursula Geilenkirchen

Beruf

Diplom-Logopädin (NL)/Bachelor of Health

Berufserfahrung

Seit 2013 angestellte Logopädin im Therapiepunkt Geilenkichen
Logopädische Praxen
Betreuung von verschiedenen Einrichtungen (Kindergärten, Krankenhäuser, Pflegeheime)
Mitarbeiterin der Sprachheilambulanz Düren
Fachliche Leitung

Qualifikationen und Fortbildungen

Diagnostik grammatischer Entwicklungsstörungen
Myofunktionelle Therapie –Grundlagen in Theorie und Praxis
Phonologische Betrachtungsweise kindlicher Aussprachestörungen
„Wa-wa-was ist das?“ Stottertherapie mit Kindern
Das Kind mit ADHS zu Hause, im Kindergarten und in der Schule
ESGRAF und Kontextoptimierung – Diagnose und Therapie grammatischer Störungen
Symptomorientierte Stimmtherapie
Diagnostik phonologischer Störungen auf der Grundlage nichtlinearer phonologischer Störungen
LOS-Symposium: Lese-/Rechtschreibschwäche erkennen, beurteilen, helfen
Sprachanbahnung bei Kindern mit geistiger Behinderung durch Gebärden und Lesenlernen
Die funktionelle Dysphagietherapie (FDT)- Bartolome

Zurück